» Startseite   » Typenverzeichnis
 

CROSSBIKE

 
Das Rad ist nicht – wie man vermutet – vollgefedert, sondern nur die Federgabel und Sattelstütze verfügen über eine Feder, die Stöße abpuffert und somit zu großem Fahrspaß und Rückenschonung beitragen! Mit diesem robusten Sportgerät sind Wald- und Schotterpisten einfach zu bewältigen zudem das Tretlager höher angebracht ist und nicht als Stolperfalle zu schweren Stürzen führen kann. Ein Crossrad ist eine gelungene Mischung aus Komponenten eines Rennrades und eines Mountainbikes: Die 28-Zoll Reifen haben ein starkes Profil und haben somit bessere Haftung auf unterschiedlichen Geländen. Durch ein flaches Oberrohr kann das Rad leicht auf den nicht befahrbaren Abschnitten getragen werden. Die Bremsen sind wie beim Mountainbike, die Schaltung und der Lenker sind Rennrad-ähnlich.
 
Standard-Angebote

2Danger
Herrenrad - Crossbike
48301 nottuln

in Fahrradständer   6 Bilder
550 EUR

Fahrrad suchen

 
 
 
Hersteller
 
Kategorie